Kreative und nachhaltige Entwicklung von Lebensräumen

 



Leistungen

Mobilitätsprojekte

Mobilitätsprojekte

Wir bieten öffentlichen Institutionen und politischen EntscheidungsträgerInnen sowie auch privaten Unternehmen Beratung und Unterstützung in Mobilitätsfragen sowie bei der Umsetzung von Maßnahmen an:

+ Erhebung der gewünschten Daten: Frequenzzählungen, Teilnehmende Beobachtung, Befragungen, Interviews, qualitative und quantitative Erhebungen u.v.m

+ Analysen und Evaluationen von bereits umgesetzten Maßnahmen

+ Ergebnisberichte und Präsentationen

+ Qualitätsstandards: Berücksichtigung von Standards zur Gewährleistung der Vergleichbarkeit der Daten

Räumliche Analysen

Räumliche Analysen

Geographische Analyse: Unsere Geographische Standortanalyse dient der Untersuchung spezifischer, einen Standort betreffender Fragestellungen (z.B. Umweltfragen, Entwicklungsperspektiven eines Projektgebiets uvm.) und wird dem KundInnenwunsch individuell angepasst. Wir analysieren Standorte mit einem geeigneten Methodenmix und dem kreativen „Blick über den Tellerrand“.

Klassische Standortanalyse: Die Standortanalyse bietet umfangreiche Informationen, Daten und Fakten rund um den Standort, welche von uns erfasst und ausgewertet werden. Die Ergebnisse werden in einer Studie zusammenfassend dargestellt, fachwissenschaftlich interpretiert und entsprechend graphisch aufbereitet. Gerne erstellen wir auf Wunsch auch eine Präsentation mit den Ergebnissen.

Erhebung und Datenaufbereitung

Erhebung und Datenaufbereitung

Den geeigneten Methodenmix um räumliche Fragestellungen zu bearbeiten, zu analysieren und umsetzungsbasierte Lösungen zu entwickeln, finden wir u.a. in folgenden Erhebungs- und Datenaufbereitungsmethoden:

+ Evaluation von Projekten

+ Auswertung von Statistiken

+ Geografische Erhebungen

+ Qualitative Umfragen und Erhebungen

+ Quantitative Erhebungen

+ Transkription von Interviews

Projektorganisation und -koordination

Projektorganisation und -koordination

raumstudien bietet Dienstleistungen im Bereich des dynamischen Projektmanagements an. Beginnend bei der Ausarbeitung einer Idee und der Erstellung eines Projekthandbuchs über die Aktivierung verschiedenster AkteurInnen, der Vernetzung dieser und die organisatorische Durchführung eines Projektes setzen wir für unsere KundInnen Projekte um. Fragen der Nachhaltigkeit bzw. der Sozial- und Umweltverträglichkeit des Projektes finden dabei stets Berücksichtigung. Gerne übernehmen wir dabei die Gesamtorganisation oder arbeiten als Kooperationspartnerinnen in Projektteams mit.


Feedback von unseren KundInnen:



„Die raumstudien OG hat beim IdeenWettbewerb Seestadt nachhaltig mobil das Projekt SeestadtSCHLANGE eingereicht, welches von einer Jury zur Umsetzung empfohlen wurde. In mehreren produktiven und konstruktiven Projekttreffen haben wir die SeestadtSCHLANGE gemeinsam weiter ausgearbeitet und für die Seestadt entwickelt. Die raumstudien OG zeigte großen persönlichen Einsatz zur Bekanntmachung und Etablierung der SeestadtSCHLANGE. Das reichte von der Vorstellung im Rahmen eines Straßenfestes, der Teilnahme an Elternabenden in Kindergärten, bis zu Einzelgesprächen mit LeiterInnen von Kinderbetreuungseinrichtungen oder dem Austausch mit Eltern. Ich wünsche dem Team weiterhin gutes Gelingen!“

DIin Lena Mally, Stadtteilmanagement Seestadt aspern